Hier finden Sie aktuelle Angebote zur Supervision oder Weiterbildung

Gruppensupervision für Schulsozialarbeiter*innen


Im Spannungsfeld Schule fordern unterschiedliche Anliegen von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern eine schnelle und sehr hohe Entscheidungskompetenz von den Fachkräften der Jugendhilfe. Schulsozialarbeiter*innen, oftmals alleinige Vertreter*innen von Jugendhilfe im Raum Schule, erleben sich in ihrer Profession intensiv gefordert, Interessenlagen von Kindern und Jugendlichen auch entgegen den Perspektiven von Lehrer*innen und/oder Eltern zu vertreten.
In unserer Arbeitspraxis in Schule und Jugendhilfe sowie als Supervisorinnen nehmen wir einen steigenden Bedarf an Reflexion und bewusster Verortung von Schulsozialarbeiter*innen wahr.
Mit dem Format Gruppensupervision schaffen wir für Schulsozialarbeiter*innen einen fachlichen Reflexionsraum. Mit unseren Erfahrungen aus dem eigenen beruflichen Hintergrund und unserem systemischen Fachwissen werden wir einen supervisorischen Prozess initiieren, anleiten und begleiten.


Wir laden ein zu einem ersten Termin in diesem Schuljahr am:
22. August 2018 von 13:00 – 16:00 Uhr
Der nächste Termin ist geplant für den 1.11.2018


Veranstaltungsort
inpeos e.V.
Müllerstr. 16

09113 Chemnitz


Kosten: 35,00€ je Teilnehmer*in


Supervisorinnen:
Daniela Fritsch
Initiatorin Anti Gewalt Büro Chemnitz, Diplom – Sozialpädagogin, Sysemische Beraterin, Supervisorin (DGSF) und Coach, Anti-Aggressivitäts-/Coolness-Trainerin®


Regine Heinig
Diplom – Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Supervisorin (DGSF) und Coach, Schulmediatorin


Anmeldung bis 20.8.2018 an:
Mail: Daniela.Fritsch@inpeos.de
Telefon: 0371 – 45 90 80 15 oder Mobil: 0151 – 55 56 41 30
Name: ________________________________________________
Adresse:____________________________________________________________________
Tel.: ______________________ E-Mail: ___________________________________________
Beruf/Institution: _____________________________________________________________

 

 

Neue Termine für die Gruppensupervision werden in Kürze bekannt gegeben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inpeos e.V.