Hier finden Sie aktuelle Angebote zur Supervision oder Weiterbildung

Gruppensupervision für Schulsozialarbeiter*innen

 

Im Spannungsfeld Schule fordern unterschiedliche Anliegen von Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern eine schnelle und sehr hohe Entscheidungskompetenz von den Fachkräften der Jugendhilfe. Schulsozialarbeiter*innen, oftmals alleinige Vertreter*innen von Jugendhilfe im Raum Schule, erleben sich in ihrer Profession intensiv gefordert, Interessenlagen von Kindern und Jugendlichen auch entgegen den Perspektiven von Lehrer*innen und/oder Eltern zu vertreten.

 

In unserer Arbeitspraxis in Schule und Jugendhilfe sowie als Supervisorinnen nehmen wir einen steigenden Bedarf an Reflexion und bewusster Verortung von Schulsozialarbeiter*innen wahr.

Mit dem Format Gruppensupervision schaffen wir für Schulsozialarbeiter*innen einen fachlichen Reflexionsraum. Mit unseren Erfahrungen aus dem eigenen beruflichen Hintergrund und unserem systemischen Fachwissen werden wir einen supervisorischen Prozess initiieren, anleiten und begleiten.

 

Unsere Termine 2019:

 

31.01.2019; 09.05.2019; 26.09.2019; 28.11.2019

In der Zeit von 13:00 – 16:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

inpeos e.V.

Müllerstr. 16 09113

Chemnitz

 

Kosten:

35,00€ je Teilnehmer*in

 

Supervisorinnen:

Daniela Fritsch

Initiatorin Anti Gewalt Büro Chemnitz, Diplom – Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Supervisorin (DGSF) und Coach, Anti-Aggressivitäts-/Coolness-Trainerin®

Regine Heinig

Diplom – Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Supervisorin (DGSF) und Coach, Schulmediatorin

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung bitte bis 05.05.2019

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inpeos e.V.