Aktuelles und anstehende Veranstaltungen des Vereins

NEUER TERMIN PLANLOS Fachtag am 15. Juni 2022

Liebe Fachkolleg:innen, Präventionsbegeisterte und Schulentwickler:innen,
 
wir freuen uns auf einen Fachtag in Präsenz mit Ihnen und Euch. Das derzeitige Infektionsgeschehen macht unseren ursprünglichen Termin in Präsenz jedoch unrealistisch und wir haben uns daher entschlossen, unseren PlanLOS – Fachtag zu nachhaltiger Präventionsarbeit im Setting Schule auf den 15. Juni 2022 zu verlegen.
 
Was erwartet Sie?
  • Wir stellen Ihnen den PlanLOS - Arbeitsansatz vor.
  • Sie erhalten unsere PlanLOS Arbeitshilfe - Schulischer Präventionsplan Schwerpunkt Suchtprävention. Eine Leseprobe des Arbeitsmaterials finden Sie hier.
  • In Workshops steigen wir praxisnah in die Themen Schulischer Präventionsplan, Lebenskompetenzförderung, Suchtprävention und Umgang mit Vorkommnissen ein.
 
Wen wollen wir in erster Linie ansprechen?
  • Präventionsfachkräfte aus Jugend- und Suchthilfe in der Region
  • Chemnitzer, Mittelsächsische und Zwickauer Schulleitungen, Steuergruppen und Lehrkräfte
  • regionale Schulsozialarbeit
  • Verantwortliche in den Bereichen Bildung, Prävention, Jugend- und Suchthilfe auf kommunaler und Landesebene
 
Hinweise zur Anmeldung:
 
Die Anmeldung ist ausschließlich per Mail möglich. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit Hinweisen zur Zahlung der Teilnahmegebühr in Höhe von 50 €. Bitte geben Sie in Ihrer Anmeldung folgendes an:
 
Name, Vorname_Landkreis_Institution_Tätigkeitsfeld
 
Hier finden Sie nähere Informationen zum Fachtag PlanLOS:
PLANLOS Fachtag_Programm.pdf
PDF-Dokument [267.6 KB]

MOVE Fortbildung in Chemnitz

Neuer Fortbildungstermin:

MOVE MOtivierende KurzinterVEntion bei konsumierenden Jugendlichen

13. - 15. September 2022 in Chemnitz

Anmeldung bitte per Email

Nähere Informationen finden Sie hier.

SAVE THE DATE PlanLOS Fachtag 16. März 2022

Wir freuen uns auf den ersten Fachtag der Werkstatt KonsumKompetenz in Chemnitz am 
 

Mittwoch, 16. März 2022 

 

PlanLOS – Fachtag zu nachhaltiger Präventionsarbeit im Setting Schule

 

Was erwartet Sie?

  • Wir stellen Ihnen den PlanLOS - Arbeitsansatz vor.
  • Sie erhalten unsere PlanLOS Arbeitshilfe - Schulischer Präventionsplan Schwerpunkt Suchtprävention. Eine Leseprobe des Arbeitsmaterials finden Sie hier.
  • In Workshops steigen wir möglichst praxisnah in die Themen Schulischer Präventionsplan, Lebenskompetenzförderung, Suchtprävention und Umgang mit Vorkommnissen ein.
 

Wen wollen wir in erster Linie ansprechen?

  • Präventionsfachkräfte aus Jugend- und Suchthilfe in der Region
  • Chemnitzer und mittelsächsische Schulleitungen, Steuergruppen und Lehrkräfte
  • regionale Schulsozialarbeit
  • Verantwortliche in den Bereichen Bildung, Prävention, Jugend- und Suchthilfe auf kommunaler und Landesebene

Umweltpreis 2021

Mit 2 Projekten an unseren Grundschulen, haben unsere Schulsozialarbeiterinnen dieses Jahr erfolgreich am Chemnitzer Umweltpreis teilgenommen.

Die Klasse 1 der Charles-Darwin-Grundschule wurde mit dem 2. Preis ausgezeichnet!!! Und die Schülerzeitung der Gebrüder-Grimm-Grundschule setzten sich mit ihren Arbeiten für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein.

Die bisherigen Schülerzeitungen gibt's jetzt auch im Archiv zum Nachlesen.

Nachruf Friedrich Ruperti

Am 28.03.2021 wurden wir von der Nachricht des plötzlichen Todes unseren geschätzten Kollegen Friedrich-Wilhelm Ruperti überrascht. Wir trauern und Friedrich fehlt uns jeden Tag. In unserer Geschäftsstelle befindet sich ein Kondolenzbuch, in welchem letzte Worte an Friedrich gerichtet werden können. 

Social Media

Besucherzähler

Unsere kommunalen Projekte werden aus Mitteln der Stadt Chemnitz, dem Land Sachsen sowie der Europäischen Union gefördert.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Inpeos e.V.


Müllerstraße 16

09113 Chemnitz

Telefon: 0371/459 080 19
Fax: 0371 / 464 087 92
E-Mail: info(at)inpeos.de