Das inpeos e.V. Team

Steckbriefe 3/3

Josephine Seidel

josephine.seidel@inpeos.de

Veränderung braucht in jeder Hinsicht Zeit und vor allem Mut!

 

Und: Jeder Mensch ist motiviert - die Frage ist nur, wozu?

 

Einsatzgebiete im Verein:

Mitarbeiterin in der Werkstatt Konsumkompetenz

Suchtprävention, Fortbildungen, Institutionsbegleitung, Coaching, Schulischer Präventionsplan, Projekte im Tandem für Kinder und Jugendliche

 

Mitglied seit: März 2022
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Sozialpädagogin (M.A.), 2014-2020 unterschiedliche berufliche Stationen innerhalb der ambulanten Suchtprävention und -hilfe (Fachstelle für Suchtprävention, Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung, Externe Suchtberatung in der JVA Chemnitz), seit 2020 nebenberufliche Tätigkeit an einer Chemnitzer Berufsfachschule für Pflege und Soziales

Wer bin ich?

So-Oft-Wie-Möglich-Küstenkind (zumindest im Herzen), ausgiebiger Bücherwurm, Wochenend-Langschläferin, Pflanzenversteherin, Mantra: "innere Ruhe durch äußere Ordnung", Zuhörerin, Gedanken-Aufschreiberin, Lernende, Möchtegern-Irgendwann-Einmal-Illustratorin, Teamplayerin, Genießerin
Jahrgang:

1994

Katja Nitzsche

katja.nitzsche@inpeos.de

"Ich bin nicht das, was mir passiert ist, ich bin das, was ich entscheide zu werden“.

 

Carl Gustav Jung

 

Einsatzgebiete im Verein:

Suchtprävention, Fortbildungen, Institutionsbegleitung, Coaching, Schulischer Präventionsplan, Projekte im Tandem für Kinder und Jugendlichevertretung)d.

Mitglied seit: 09/2021
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Diplom Sozialpädagogin (BA) / Sozialtherapeutin Sucht (PiM)

Wer bin ich?

Ich mag die Natur mit all ihren Farben und Jahreszeiten... Ich verzichte ungern auf Kaffee und Bücher... Ich liebe zu reisen und dabei verschiedene Landschaften mit ihren Menschen zu entdecken... Ich brauche die Stille genauso wie die Begegnung mit Menschen... Ich bin dankbar für alles Herausfordernde und Beständige in meinem Leben... Ich habe Respekt "vor dem so geworden sein" des Anderen...
Jahrgang:

1978

Anne Glöckner

anne.gloeckner@inpeos.de

Veränderung ist die einzige Konstante im Leben!

Einsatzgebiete im Verein:

Integrationsbegleitung an der Gebrüder-Grimm-Grundschule Chemnitz.

Mitglied seit: 01/2022
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Sozialpädagogin (M.A.) Zusatzqualifikation zur Traumapädagogin (DeGPT) Ambulante Familienhelferin (Schwerpunkt Interkultureller Bereich

Wer bin ich?

Ich bin ein humorvoller und empatischer Mensch. Während und nach meinem Studiums bin ich gern mit Rucksack um die Welt gereist und gewandert und erweitere so gerne immer wieder meine Komfort- und Lernzone. Neben meiner Tätigkeit bei Inpeos bin ich gerne Draußen unterwegs, mache viel Sport, werkel und gärtner gerne auf meinem Waldgrundstück, gerne mit Lagerfeuer.
Jahrgang:

1989

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Druckversion | Sitemap

© Inpeos e.V.


Müllerstraße 16

09113 Chemnitz

Telefon: 0371/459 080 19
Fax: 0371 / 464 087 92
E-Mail: info(at)inpeos.de