Das inpeos e.V. Team

Steckbriefe 2/2

Sylke Wackernagel

sylke.wackernagel@inpeos.de

"Was du aussendest, kehrt zu dir zurück."

Autor unbekannt

Einsatzgebiete im Verein: Zum Thema Gewaltprävention führe ich mit Schulklassen, in Zusammenarbeit mit Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen und weiteren pädagogischen Fachkräften, soziale Kompetenztrainings und Coolness-Training durch. Zudem veranstalte ich Elternabende im Rahmen der Trainings und unterstütze unser Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Familien sowie unser Angebot der Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften.
Mitglied seit: 09/2013 bis 12/2014, seit 04/2017
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

staatlich anerkannte Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation Zusatzqualifikation Anti-Aggressivitäts/ Coolness-Trainerin® staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin(Bachelor of Arts)

Wer bin ich?

Nach meiner mehrjährigen Mitarbeit im Familien- unternehmen entschied ich mich 2007 neue Wege zu gehen. Ich arbeitete vorerst im Bereich Hilfen zur Erziehung. Meine 2011 zusätzlich absolvierte Qualifikation zur Anti-Aggressivitäts/ Coolness-Trainerin® bot mir die Möglichkeit, im Rahmen eines ESF-Projektes, für den Verein inpeos tätig zu werden. Nach Ende des Projektes arbeitete ich zwei Jahre im Hortbereich und freue mich, seit dem 01.04.2017, wieder beim Verein inpeos beschäftigt zu sein.   

Annedore Haufschild

annedore.haufschild@inpeos.de

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.

Johann Wolfgang von Goethe

Einsatzgebiete im Verein: Suchtprävention, Fortbildungen, Institutionsbegleitung, Coaching, Schulischer Präventionsplan, Projekte im Tandem für Kinder und Jugendliche
Mitglied seit: 2021
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Krankenschwester als erste Berufswahl (bis 2003), später Studium der Sozialen Arbeit ( 2008) mit unterschiedlichen beruflischen Stationen innerhalb der Suchthilfe, Jugendsucht- und Drogenberatung, Fachstelle für Suchtprävention, VITAMINE als auch PICKNICK Projekt für Kinder aus suchtbelasteten Familien der Stadtmission Chemnitz e.V. (bis 2021) Trainer*innenzertifikate: MOVE–Motivierene Kurzintervention mit konsumierenden Jugendlichen, Kita-MOVE motivierende Gesprächsführung für Eltern im Elementarbereich Trainerin MUT! Mütter-Unterstützungstraining Klarsichtkoffer Realizi it Skoll-Trainerin Trainerin Alles total geheim - Trainerin  

Wer bin ich?

Ich bin liebvoll chaotisch, lache gern und liebe es in der Natur zu sein. Beruflich gesehen bin ich Teamworkerin, kreatives Köpfchen und Realistin. Die Arbeit mit Menschen ist vielseitig und abwechslungsreich und das passt einfach ganz gut zu mir.
Jahrgang 1981

Regine Heinig

regine.heinig@inpeos.de

Es ist wie es ist..... Aber es muss nicht so bleiben.

Einsatzgebiete im Verein: Prävention, Fortbildung, Supervision
Mitglied seit: 1.5.2021
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Diplom-Sozialpädagogin Supervisorin (DGSF) und Coach Systemische Beraterin (DGsP) Schulmediatorin

Wer bin ich?

Ideenspinnerin und Netzwerkerin, manchmal Teamplayerin, manchmal Einzelkämpferin, der Natur Verbunde, die Ruhe Schätzende, Reisende, die auch sehr gern zu Hause ist, Lesende und Musik Liebende, Frau, Ehefrau, Mutter erwachsener Kinder, Tochter
Jahrgang 1965

Marc Ludwig

marc.ludwig@inpeos.de

Aus der Internetseite: "schreiben.net" zum Thema "Das Richtige Lebensmotto auswählen: so Gehts!"

Wenn du erfolgreich sein willst und dir die Motivation fehlt, kann dir vielleicht ein motivierendes Lebensmotto helfen, neuen Mut zu fassen und jeden Tag tatkräftig an deinen Zielen zu arbeiten. Denn du selbst bist der Kreateur deines Lebens. Du kannst entscheiden, welche Richtung dein Leben einschlagen soll, ob du aktiv oder passiv bist. Genauso entscheidest du darüber, ob du dich von Niederlagen herunterziehen lässt oder ob du sie als unweigerliches Beiwerk deines Erfolgs ansiehst. Folgende Sprüche können dich dabei unterstützen.

 

Nein Spaß. Ich habe kein richtiges Lebensmotto, mich treibt vorallem anMenschen zu helfen in ihrem Leben klar zu kommen und sie dabei zu unterstützen, Dinge in die Hand zu nehmen und sich Selbst zu helfen.

Einsatzgebiete im Verein: Sozialarbeiter, Sozialer Trainingskurs "Brud", 
Mitglied seit: 2021
Ausbildung/berufliche Stationen/ Qualifikationen:

Staatlich geprüfter Sozialassistent, Bachelor Pädagogik

Wer bin ich?

Mein Name ist Marc und ich bin 25 Jahre alt. Neben meinem Job beim Inpeos e.V. bin ich außerdem Ehrenamtlich bei der Tierrettung in Chemnitz tätig. In meiner Freizeit verbringe ich die meiste Zeit mit Thaiboxen und Sport beziehungsweise bin auch als Thaibox-Trainer tätig. 
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Inpeos e.V.


Müllerstraße 16

09113 Chemnitz

Telefon: 0371/459 080 19
Fax: 0371 / 464 087 92
E-Mail: info(at)inpeos.de